Heilhypnosen

Erleben Sie die Faszination einer altbewährten Therapie und profitieren Sie von dieser.

Alle Heilhypnosen haben nachweisliche Erfolge verzeichnet und haben bislang viele Menschen glücklicher und gesünder werden lassen.
Gehen auch Sie einen Schritt in diese Richtung!

Was ist Heilhypnose?

Hypnose ist eine bewährte Methode, um Menschen aus dem Wach-Zustand in einen Trance- Zustand zu führen.

Der Begriff „Hypnose“ bezeichnet eine Vielzahl von Techniken, um das bewusste Sein (Bewusstsein) in einen passiven Zustand zu versetzen und dadurch eine vermehrte Aktivität und Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins (der emotional arbeitenden Hirnareale) zu erreichen.

Während einer Trance kommt es zu einer messbaren Veränderung bestimmter Hirnareale und des vegetativen Nervensystems.

Im Rahmen einer Hypnose erreichen die Patienten tiefe Trance-Zustände, die es ermöglichen, einen intensiven Zugang zu ihren Gefühlen zu erreichen. Im Rahmen der Hypnosebehandlung wird die Trance gezielt für Veränderungsprozesse genutzt.

Diese Art der Heilhypnose wurde von Hypnosetherapeuten entwickelt, um möglichst schnell eine deutlich spürbare und vor allem positive Veränderung für Patienten zu erzielen.

Als Audioverlag machen wir diese längst anerkannten und bewährten Heilhypnosen für Sie hörbar und als MP3 schnell zugänglich.

Therapeuten in der Praxis werden selten oder erst sehr spät aufgesucht.

Denn…

nahezu jeder Mensch im westlichen Wirtschaftsraum leidet im Verlaufe seines Lebens zum einen unter dem Druck geschaffener Gesellschaftszwänge und an der daraus resultierenden Folge, dem Zeitmangel:

Zeit, die der Mensch dringend für sich und seine Regeneration benötigt.

Weitere Mangelerscheinungen bis hin zur Erkrankung sind keine Seltenheit mehr.

Zahlreiche Menschen gelangen letztlich in ihrem Bemühen,  um ein besseres Wohlbefinden zu erlangen, meist in eine Sackgasse.

Sie haben mit herkömmlichen Methoden nicht die gewünschte Veränderung erreichen können.

Deshalb arbeiten wir mit erfahrenen Hypnoseexperten an einfachen und alltagstauglichen Lösungen, damit sich dies ändert!

Der Unterschied zur Meditation

Meditationen sowie auch autogenes Training sind sehr gut für Körper und Geist. Sie sind deshalb ebenfalls heilsam, wenn der Patient bzw. Anwender über die Techniken zur richtigen Anwendung, ausreichend Kenntnisse hat.

Da es den meisten jedoch an Zeit und Ruhe fehlt, ist der Weg zur erfolgreichen Meditation sehr beschwerlich. Den Zustand der Trance erreichen ungeübete Meditierer in aller Regel nicht.

Die Heilhypnosen hingegen sind stets geführt, sodass man außer hören, gar nichts tun muss.

Das hat auch seinen Grund.

Denn nur, wenn Körper und Geist nichts zu tun haben, kann das Unterbewustsein effektiv Informationen aufnehmen und optimal arbeiten.

Wir wünschen Ihnen entspannte Hörreisen und vor allem beste Gesundheit.

Gratis hören